Unsere Kurse zum Thema:

Themen für Fachkräfte

Kunst & Kommunikation

In-House-Schulung für die Teambildung
flexible Termine nach Vereinbarung
Präsenz-Kurs Nr: IH001
Leitungen

Diese speziell für Ihre Kita konzipierte Schulung richtet sich an das gesamte Kita-Team und kann somit nicht von einer einzelnen Person gebucht werden. Melden Sie sich gern bei uns für weitere Informationen und mit eigenen Ideen.   

Gelingenden Kontakt zu Erziehungsberechtigten zu gestalten, ist ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit als Erzieher*in. Immer wichtiger wird in diesem Zusammenhang, dass das „Miteinander reden“ gut funktioniert. Kommunikation ist mit dem Wissen um Möglichkeiten und Grenzen verbunden, die sich sowohl aus dem professionellen Verständnis des Erziehungsauftrages ergeben, aber ebenso die Persönlichkeit betrifft.

Das Spiel

Entdeckendes Lernen im Alltag
30.05.2022
Online-Kurs Nr: 2203
Spiel

Im Spiel können Kinder erforschen und erkunden, mathematische und sprachliche Grunderfahrungen erwerben und ihre Grob- und Feinmotorik stärken. Sie verbinden immer auch einen Sinn mit ihrem Spiel und seinen Inhalten. Für die Spielenden ist die Handlung wesentlich und nicht das Ergebnis. Im gemeinsamen Spielen und mit entsprechenden Spielregeln erwerben Kinder soziale und emotionale Grundkompetenzen. So hat das Spielen auch eine hohe Lernbedeutung für die weitere Entwicklung im Hinblick auf den Schulbesuch und das spätere Berufsleben.

Interkulturelle Pädagogik

Webinar für Fachkräfte
31.05.2022
Online-Kurs Nr: 2223

In unserem multikulturellen Kitas gehört die Zusammenarbeit mit Familien unterschiedlicher Herkunft, Sprachen und Religionen zum pädagogischen Alltag. 

Der Umgang mit dieser Vielfalt erfordert Inerkulturelle Kompetenz. Dafür brauchen Pädagog*innen eine Stärkung der eigenen Handlungsfähigkeit sowie inhaltliche und methodische Kenntnisse.

Portfolio-Arbeit und Dokumentation

14.06.2022
Präsenz-Kurs Nr: 2189
Portfolio

Sie werden durch diesen Workshop Ihren Blick und Ihre Sinne schärfen und so den kindlichen Bildungsprozess aus einem neuen Blickwinkel betrachten. Es soll Ihnen zukünftig leicht fallen, Beobachtung und Dokumentation in Ihren pädagogischen Arbeitsalltag einzubringen. Davon profitieren Sie und ganz besonders auch die Kinder.

Entwicklungspsychologie für die Praxis

2-tägig
Start: 21.06. + 22.06.2022
Präsenz-Kurs Nr: 2191
Entwicklungspsychologie

In diesem Workshop erhalten Sie einen Überblick über die entwicklungspsychologischen Grundlagen der frühen Kindheit (0-6 Jahre) und darauf aufbauend – ein Blick auf die daraus ableitenden praktischen pädagogischen Konsequenzen.

Projektarbeit mit Kindern

Von der Idee zum Projekt
Start: 28.06.2022
Präsenz-Kurs Nr: 2192
Projektarbeit

Hier steht das Finden von Themen im Vordergrund, nicht die Suche nach ihnen!
Viele ergeben sich spontan aus einem Ereignis, einer Situation. Aufgabe der Fachkraft ist es, diejenigen zu erkennen, die für Kinder bedeutsam sind, das heißt, die tatsächlich einen Lebensbezug haben.

Ressourcenorientiertes Arbeiten

bei Kindern mit herausforderndem Verhalten
Start: 29.06.2022
Präsenz-Kurs Nr: 2193
Verhalten

„Wieso tust du das?“ – Auffälliges Verhalten bei Kindern verstehen! Diese Frage stellen sich pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in ihrem Berufsalltag häufiger. Sie erleben, dass Kinder wütend oder traurig sind, dass sie sich aggressiv gegenüber sich selbst oder anderen verhalten, dass sie Gegenstände zerstören, sich zurückziehen und nicht ansprechbar sind. Kinder brauchen die Unterstützung von Erwachsenen, um ihre Bedürfnisse spüren und äußern zu können.

Kompetentes Anleiten

von Praktikant*innen und Azubis
30.08. & 30.09.2022
Hybrid-Kurs Nr: 2217

Die heutigen Praktikant*innen und Auszubildenden sind unsere Kolleg*innen von morgen. Wie können wir als KiTa die Ausbildung von Lernenden professionell gestalten?

Welche Herausforderungen und Anforderungen sind dabei zu berücksichtigen und zu bewältigen? Wie kann es uns gelingen, einen guten Praxistransfer zu gestalten? Welche Rolle habe ich als Anleiter*in in dem Prozess?

Aufsichtspflicht

Was Kinder dürfen und Erzieher*innen müssen
31.08.2022
Präsenz-Kurs Nr: 2176
Arbeitsrecht

Rechte und Pflichten in der Kita: Was erwartet die Aufsichtsbehörde? Aufsicht alleine in der Einrichtung? … und vieles mehr!

Offene Pädagogik der Achtsamkeit

Basis & Aufbau
05.09. & 06.09.2022
Präsenz-Kurs Nr: 2207
Achtsamkeit

Als Weiterentwicklung der Offenen Arbeit versteht WABE e.V. die Offene Pädagogik der Achtsamkeit zur inhaltlichen Umsetzung der Bildungsempfehlungen und Bildungspläne der Länder. In diesem 2-tägigen Workshop werden die Teilnehmer*innen befähigt, sich in ihren Teams mit den Inhalten der Offenen Pädagogik der Achtsamkeit auseinander zu setzen, um ihre Erkenntnisse in der Praxis umzusetzen.

Das Bild vom Kind!

12.09.2022
Präsenz-Kurs Nr: 2186
Kind

Wir sehen die Kinder als aktive Konstrukteure von Problemlösungen, Regeln, Weltdeutungen und Identitäten. Sie sind ständig in einem Bildungs- bzw. Selbstbildungsprozess und mit fortlaufenden Veränderungen in der Gesellschaft konfrontiert, wie Diversität, Realität, Virtualität, Personalität oder Gender.

Kinder sind von Geburt an kompetent und erfassen und gestalten ihre Umwelt, Bildung und Entwicklung aktiv.

Die Rolle der Fachkraft

13.09.2022
Präsenz-Kurs Nr: 2188
Fachkraft

In der frühkindlichen Pädagogik sprechen wir häufig vom Bild des Kindes als aktiver und kompetenter Lerner. Wie selbstverständlich nehmen wir eine ressourcenorientierte Sichtweise ein.
Wie stellt sich aber das Bild von denjenigen, die diese aktiven, kompetenten und wissbegierigen Kinder bilden, betreuen und erziehen? Welches Bild haben wir von pädagogischen Fachkräften?

Sag mal, geht´s noch?!

Die richtige Kommunikation für schwierige Situationen
13.09.2022
Präsenz-Kurs Nr: 2216
Kommunikation

Nutzen Sie das Seminar, um sich für schwierigen Situationen im Arbeitsalltag zu stärken. Bringen Sie gerne Ihre Erlebnisse mit, um an konkreten Beispielen zu arbeiten.

Lassen Sie uns in den Austausch gehen, einen Perspektivwechsel machen, gemeinsam Lösungen erarbeiten und Energie, damit Sie gut auf zukünftige Situationen vorbereitet sind.

Aufsichtspflicht

Ganztag im Fokus
Start: 13.09., 20.09. & 27.9.2022
Online-Kurs Nr: 2175
Arbeitsrecht

Digitales Angebot

Rechte und Pflichten in der Ganztagsbetreuung an Schulen: Was erwartet die Aufsichtsbehörde?
Aufsicht alleine in der Einrichtung?…und vieles mehr!

Einblicke in die Traumapädagogik

Start: 19.09.2022
Präsenz-Kurs Nr: 2199
Traumapädagogik

Eine pädagogische Begleitung traumatisierter Kinder wird oft als Traumapädagogik beschrieben. Wie kann man anhand des Verhaltens eines Kindes erkennen, ob es sich um ein traumatisches Erlebnis, eine Entwicklungsaufgabe oder Trauer handelt?

Resilienztraining

für Fachkräfte
Start: 21.09., 28.09. & 05.10.2022
Präsenz- & Online-Kurs Nr: 2208
Resilienztraining

Pandemie, Erkrankung, Verlust von… plötzlich ist alles anders. Die Arbeitsprozesse, der Umgang mit Kollegen, Kunden, Familie und Freunden. Was ist richtig, was ist falsch, wie lange dauert es noch und vor allem wo führt die Krise uns hin? Eine Krise wirft Fragen auf, die manchmal sowohl unsere Gesellschaft, einige Existenzen, manche Beziehungen und insbesondere individuelles Verhalten als auch bis lang gültige Wertesysteme stark ins Wanken bringen kann.

Eine neue Elterngeneration

Webinar für Fachkräfte
Start: 25.10.2022
Online-Kurs Nr: 2184
Elterngeneration

Auf das Thema Kindheit wird so sensibel wie nie geguckt, aber auch so verunsichert wie nie. Generationen verändern sich und die jetzige hat neue Herausforderungen in der Erziehung und Schwierigkeiten, Sicherheit und Strukturen zu geben. Wir werden uns an diesem Fortbildungstag mit den Auswirkungen auf die Kinder und den Folgen für die Pädagogik beschäftigen.

Rechte der Kinder

Partizipation
Start: 26.10.2022
Präsenz-Kurs Nr: 2144
Partizipation

Welche Bedeutung haben die Kinderrechte grundsätzlich innerhalb der pädagogischen Arbeit und welche Relevanz haben diese sehr umfassenden und unterschiedlichen Konventionen für Ihre Arbeit mit Kindern in den einzelnen Einrichtungen? Wie wirken sich die Rechte der Kinder und die damit verbundene Haltung gegenüber den Anvertrauten auf die Kommunikation und die Zusammenarbeit mit Eltern aus?

Konflikte sind immer persönlich

Professioneller Umgang mit Konflikten in der Kita!
Start: 27. & 28.10.2022
Präsenz-Kurs Nr: 2198
Konflikte

Die Kita bzw. die Schule ist ein emotionaler Ort, an dem pädagogische Fachkräfte, Erziehungsberechtigte und Kinder alltäglich mit Konfliktsituationen konfrontiert sind. Warum sind Konflikte immer persönlich? Wie funktioniert unser Gehirn und was steuert unsere Emotionen?

Die Rolle der sozial-pädagogischen Fachkraft

Im Spannungsfeld der Erwartungen
Start: 08.11. & 09.11.2022
Präsenz-Kurs Nr: 2209
Erwartungen

Sie fragen sich, was Sie noch alles schaffen sollen? Der andauernde Fachkräftemangel zerrt an den Nerven, Sie können Geplantes kaum zu Ende führen? Sie fühlen sich immer mehr überfordert? Wie wollen Sie Ihren Beruf gesund bis zum Rentenalter ausüben? Die Rolle der sozial-pädagogischen Fachkraft verändert sich rasant, die Aufgaben werden zunehmend komplexer und gleichzeitig differenzierter. Neben den wachsenden Erwartungen der Eltern, steigenden Verwaltungs- bzw. Dokumentationspflichten, kommen permanent neue gesetzliche Anforderungen durch längere Betreuungszeiten etc. hinzu. Es sind insbesondere die gesellschaftspolitischen Veränderungen, die Ihre pädagogische Arbeit massiv verändern und Sie täglich vor neue Herausforderungen stellen.

Ende gut - Anfang gut

Übergänge gestalten
neuer Termin folgt in Kürze
Online-Kurs Nr: 2210
Rituale

In diesem Workshop geht es um Grundlagen der Ritualarbeit (Wirkung, Aufbau, Formen) und wie wir die Natur (Jahreszeiten, Naturplätze, Rahmen, Gestaltung, Elemente etc.) für Rituale nutzen können. Dazu holen wir ein wenig aus und schauen auch im eigenen Leben nach gelungenen Übergängen. Am konkreten Beispiel des Wechsels von der Kita in die Vor-/Grundschule werden wir dieses Wissen in die Praxis umsetzen und eine Idee für diesen Übergang mit in die Kita nehmen, die vielleicht schon im nächsten Sommer umgesetzt werden kann…

Biografiearbeit

01.12.2022
Präsenz-Kurs / Anmeldungen noch nicht möglich
Biografiearbeit

Eine Biografie, viele Aspekte … gerade in Berufen, in denen wir es permanent und intensiv mit Menschen zu tun haben, professionell wechseln müssen, zwischen Nähe und Distanz, sind wir immer wieder Begegnungen und Situationen ausgesetzt, die uns herausfordern – positiv wie negativ! Als Pädagog*in stets professionell zu reagieren, oder gar zu agieren, fällt nicht immer leicht. Wenn beispielsweise das x-te Tür- und Angelgespräch darüber entsteht, dass Anna doch bitte ihre Hausschuhe in der Barfuß-Kita tragen soll. Biografiearbeit mit den verschiedensten Facetten kann eine Hilfe dazu sein, Ballast abzuwerfen und Menschen freier, unvoreingenommener und somit auch effektiver zu begegnen.

50%

Mit unserem Newsletter verpassen Sie keine neuen Kursangebote mehr.

Melden Sie sich am Besten gleich an: